Stempelhimmel: Einladungskarten

Alexandra Hamm * 21698 Harsefeld (Landkreis Stade) * Tel. 04164 / 877 504 * eMail: alexandrahamm@ewetel.net



05.01.2011

Einladungskarten

- selber machen muss nicht schwierig und kompliziert sein.
Hier habe ich eine schöne und schnelle Idee für Euch:


Die Karte habe ich aus Cardstock in Blutorange gefaltet und dann ein Stück Designerpapier "Sommergarten" drauf geklebt. Mit der Stanze "Blume mit 5 Blütenblättern" habe zwei Blüten aus Cardstock  und zwei aus Pergamentpapier gestanzt. Diese habe ich leicht verstetzt übereinander geklebt und in die Mitte eine große Halbperle gesetzt. Die Blüten habe ich mit Abstandshaltern auf die Karte geklebt. Zum Schluss habe ich das Wort Einladung in Blutorange gestempelt und mit der Stanze "Modernes Label" ausgestanzt. Auch hier habe ich kleine Halbperlen zur Verzierung verwendet.

Die Karte ist sommerlich frisch und eignet sich für Geburtstage wie auch Gartenparties & Co.
... und sie ist in wenigen Minuten gemacht.

Viele Grüße - Alex

Kommentare:

Stefanie Glende hat gesagt…

Hallo Alex,
die Karte gefällt mir sehr gut.

LG Stefanie

Angie hat gesagt…

Hallo Alex, die Karte gefällt mir auch sehr gut, toll ist das Designerpapier!
LG ANgie

Dani hat gesagt…

Hallo Alex,
sehr schöne Karte. Macht schon richtig Lust auf Frühling! :-)