Stempelhimmel: Osterei-Verpackung mit Anleitung

Alexandra Hamm * 21698 Harsefeld (Landkreis Stade) * Tel. 04164 / 877 504 * eMail: alexandrahamm@ewetel.net



29.03.2013

Osterei-Verpackung mit Anleitung

Nun steht Ostern vor der Tür und ich zeige Dir noch eine schnelle Verpackung für Deine Ostereier.


 
Los geht´s ... schneide das Papier gemäß dem Bild zu und falze es an den angegebenen Stellen.
 
 
Bestempel die Hülle nach Herzenslust, stempel´ und stanze einen Ostergruß aus einem Reststück aus.
 
 
Stanze mit der 1 1/4 Kreisstanze ein Loch in das Innenteil und befestige die Klebestreifen wie auf dem Bild...

 
und klebe sie in das Innenteil. Hier steht später das Ei drin.


Nun stanze auf der Vorderseite der Hülle ein Guckloch :-)


In die Lasche werden nun zwei Löcher gestanzt und ein Stück Schleifenband von vorne nach hinten durch gezogen. Dann wird das Band innen gekreuzt und durch das jeweils andere Loch wieder nach vorne gezogen.



 
So kannst Du super den Löffel vom Löffelei unter dem Schleifenband befestigen, Ei reinstellen ... und fertig ist die Verpackung.



Sie passt so auch für Überraschungseier :-)
 
 
Viel Spaß beim Basteln - Alex
 
 
PS. Diese Verpackung hat uns Susanne im letzten Jahr auf einem Teamtreffen gezeigt...und Ostern kommt schließlich jedes Jahr wieder ;-)

Keine Kommentare: